• Sheela Rapf

Virtuelle Agentur Mödling – Design Camp #1


Die Kreativszene Mödlings traf sich zu einem produktiven Workshop-Tag

Am Samstag, 11. August 2018 um 09:00 Uhr war es Zeit, einen wichtigen Meilenstein im Dachmarkenprozess Mödling zu setzen. Zeit für das erste von insgesamt zwei Design Camps!

Im Rahmen der Virtuellen Agentur fanden sich insgesamt 15 TeilnehmerInnen aus der Mödlinger Kreativszene im Raiffeisen Forum ein, um – angeleitet von den MitarbeiterInnen der Agentur message – einen produktiven Workshop-Tag einzuläuten.


Nach einem ausgiebigen Get-together bei Kaffee und Croissants, Begrüßung der Stadträte Gerald Ukmar, Rainer Praschak und Stephan Schimanowa sowie einleitenden Worten von Helga Schlechta (Stadtgemeinde Mödling) und Michael Danziger (City Management Mödling GmbH) begann für die TeilnehmerInnen ein aufregender Workshop-Tag.


Nach spannenden theoretischen Einblicken in die Welt der Marken – präsentiert von Prozessbegleiter Alexander Kuhness und message Geschäftsführer Mag. Karl Hintermeier – wurde es Zeit in die Praxis einzutauchen.



Im Vormittagsprogramm lag der Fokus auf folgenden Themen:


1) Mödling ist... – unsere Markeneigenschaften

An dieser Station wurden auf Basis bestehender Stakeholder Ergebnisse Eigenschaftswörter gefunden, die Mödling authentisch beschreiben sollen. Außerdem machten wir uns auf die Suche nach den Antworten auf diese Fragen:

Welche Farbe hat Mödling?

Welche Symbole stehen für Mödling? Welche Landmarks?

Welche Musik ist Mödling?


2) Stolz & Vorurteil – unsere Markenstärken

Hier standen folgende Fragen im Mittelpunkt:

Worauf kann Mödling stolz sein? Worin liegen unsere Stärken? Was können wir in Mödling besser als andere? Was zeichnet uns aus? Was macht uns zu einem wichtigen Teil der Region Wienerwald/Wiener Becken? Welches subjektive Markenwissen haben die Menschen von Mödling (Einschätzung)? Mit welchen Vorurteilen sind wir behaftet?


3) Region & Konkurrenz – Unser Marken-Umfeld

Kernthema: Unsere Rolle in der Region. Unsere Verantwortung als Bezirk.

Wer sind unsere Konkurrenten?


4) Customer Journey: Das Markenerlebnis Mödling

Hier haben wir uns gefragt: An welchen Touchpoints kann ich die Marke Mödling aktuell erleben?

Nach der wohl verdienten einstündigen Mittagspause stand ein Ortswechsel auf dem Programm. In insgesamt vier Kleingruppen begaben sich unsere TeilnehmerInnen auf eine Entdeckungsreise durch ihre Stadt.

· Welche Marken prägen das Stadtbild?

· Wo wird das aktuelle Stadtbranding sichtbar?

· Auf welche Personas (Personen einer Zielgruppe in ihren Merkmalen charakterisiert) stoßen wir?

· Wie erleben wir die Marke Mödling in der Innenstadt?

Zurück im Raiffeisen Forum widmeten wir uns einer klaren Mission: die gesammelten Ergebnisse des Vormittags sowie die Eindrücke der Stadtspaziergänge sollten nun konkretisiert werden.



Auch die Nachmittags-Gruppen wurden in vier Stationen unterteilt.


1) MARKEN-STORY

Welche Werte, Emotionen und Eigenschaften lassen sich aus den Ergebnissen des Vormittags herausfiltern?


2) MARKEN-ARCHITEKTUR

Wie lassen sich Submarken kategorisieren? Welche gestalterischen Möglichkeiten gibt es?


3) ZIELGRUPPEN & PERSONAS

Wen wollen wir gewinnen? Was ist für die ausgewählte Zielgruppe relevant?


4) MARKENERLEBNIS DER ZUKUNFT

Welche Markenerlebnisse gilt es zu gestalten und wie?



Ergebnisse & Next Steps:

Ein arbeits- und erkenntnisreicher Tag liegt hinter uns und wir möchten uns bei allen TeilnehmerInnen nochmals sehr herzlich für den regen Austausch und ihre wertvolle Mitarbeit bedanken.

Alle gesammelten Ideen und bisherigen Ergebnisse aus der „Wall of Ideas“ sowie der Virtuellen Agentur werden nun von uns zusammengetragen und in erste Markenansätze ausformuliert. Wir freuen uns darauf, sie im September bei den Dialogausstellungen zu präsentieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.



DIE DIALOGAUSSTELLUNGEN: DABEI SEIN und MITSTIMMEN

Weil uns eine Ausstellung allein zu wenig ist, möchten wir mit Ihnen in den Dialog treten: schauen Sie vorbei und nutzen Sie die Chance, uns Ihre Meinung zu den bisherigen Ergebnissen mitzuteilen. Wo und wann die Dialogausstellungen stattfinden, verraten wir Ihnen in Kürze hier auf unserem Blog.


Das nächste Design Camp findet am 13. Oktober 2018 statt – wir freuen uns auf ein

Wiedersehen!




0 Ansichten

MARKENBLOG MÖDLING

Wir halten Sie über die Prozessentwicklung auf dem Laufenden.

FACEBOOK UND INSTAGRAM-FEED:

Unter #meinmoedling posten und mitmachen!

© 2018 by message